Entzündungen der Atemwege erkennen…

….mit der sicheren Diagnostik durch die FeNO!

Bei der schmerzfreien und schnellen FeNO-Untersuchung messen wir die Konzentration von Stickstoffmonoxid (NO) in der ausgeatmeten Luft. Dieses Gas wird in den Atemwegen unter anderem von Entzündungszellen gebildet und anhand seiner Konzentration können wir das Ausmaß der Entzündung in den Bronchien erkennen. So kann man auch den Verlauf und Behandlungserfolg einer bekannten Asthmaerkrankung verfolgen. Unsere Kinderarztpraxis Christoph Daffner in Nürnberg ist mit einem solchem modernen Messgerät ausgestattet.

Wichtig: Die rechtzeitige Erkennung von Asthma und eine gezielte Behandlung liegt in Ihrem und im Interesse Ihres Kindes.